Artikel in der Kategorie “Privatpolitisch”

Das Schweigen beenden

Dieses Interview habe ich bereits 2014 für die an.schläge geführt. Nachdem meiner Ansicht nach wichtige Gedanken darin enthalten sind, stelle ich es hier online. Suizid verhindern Hanna Caspaar vom Verein “Verwaiste Eltern” im Gespräch über Möglichkeiten und Grenzen der Suizidprävention. Was versteht man unter Suizidprävention? Suizidprävention heißt im Grunde, Menschen in Krisen dort abzuholen, wo […]

40 Jahre Fristenlösung

Ende Mai fand im AK Bildungszentrum eine spannende Diskussion statt (veranstaltet vom Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch): “40 Jahre Fristenlösung und immer noch im Strafgesetz” Wer sie verpasst hat: Die Video-Aufzeichnung ist nun online. Berichte/Analysen gibt es außerdem auf Umstandslos.com und Diestandard.at.

Verlinkt

Bei den an.schlägen haben wir eine frauen*politische Interview-Serie mit Politikerinnen aus fünf Parteien gestartet. Die Interviews mit Heidi Ambrosch (KPÖ), Beate Meinl-Reisinger (Neos) und Eva Glawischnig (Grüne) könnt ihr bereits in voller Länge online nachlesen. In der nächsten Ausgabe folgt Dorothea Schittenhelm von der ÖVP. Apropos Interviews: Auf standard.at wurden in den vergangenen Wochen zwei […]

Nachgelesen – Klassismus

Im feministischen Lesekreis beim Verein Genderraum hatten wir diesmal das Thema Klasse/Klassismus gewählt, die vorläufige Leseliste könnt ihr hier ansehen. (Bitte vormerken! Am 20. Jänner um 19 Uhr diskutieren wir im ChickLit!) Im Einführungsbuch zu Klassismus von Heike Weinbach und Andreas Kemper bin ich auf das 1985 erschienene “Scheidelinien. Über Sexismus, Rassismus und Klassismus” der […]

Keine Lust auf Yoga

In den vergangenen Monaten habe ich die Debatte rund um “Self care” auf deutschsprachigen queer-feministischen Blogs verfolgt (z.B. hier und hier) – und irgendwie machte sich da Unbehagen bei mir breit.* Einerseits liegt das an meinem persönlichen Empfinden. Beim Lesen der Selbstfürsorge-Tipps auf Kleinerdrei erhöht sich etwa mein Stresslevel: Atemübungen, Spaziergänge und Kochen auf der To-Do-Liste […]

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Zum „Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ veröffentliche ich hier einen Text, den ich über Gewaltschutz(gesetze) in Österreich geschrieben habe:  Gewalt gegen Frauen ist bis heute ein zentrales Thema feministischer Politiken. Während es gegenwärtig in Österreich ein umfassendes Gewaltschutzgesetz gibt, das auch anderen Ländern als Vorbild dient, war häusliche Gewalt zu Beginn der […]

Verlinkt

“Unsere neue Regierung muss einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik herbeiführen, bei uns in Österreich. Und es muss auch in Europa – besonders nach dem hundertfachen Tod vor Lampedusa – eine menschliche Flüchtlings-, Migrations- und Entwicklungspolitik eingefordert werden. Österreich soll in der EU mit Nachdruck darauf drängen und mit gutem Beispiel vorangehen!”, fordern zahlreiche Organisationen in Österreich. Die […]