Artikel im September 2013

“Feminismus kann niemals Lifestyle sein”

Dieses Interview mit der feministischen Ökonomin Gabriele Michalitsch ist in der September-Ausgabe der an.schläge erschienen.  Heute ist oft von einem „neuen Feminismus“ die Rede, der die „alte“ Frauenbewegung überwunden habe. Was verbinden Sie mit dem Begriff des „neuen Feminismus“? Was soll denn ein „neuer“ Feminismus sein? Etwa ein Feminismus, der behauptet, mit statt gegen Männer […]

Feministische Veranstaltungen

Vergangene Woche erzählten im Kosmos Theater bei der Veranstaltung “40 Jahre feministische Bündnispolitiken” zwölf Aktivistinnen aus ganz unterschiedlichen politischen Kontexten von ihren femistischen Kämpfen. Es ist zwar erschreckend, wie viele Dinge innerhalb von 40 Jahren im konservativen Österreich nicht erkämpft werden konnten (“Abtreibung raus aus dem Strafrecht”), aber die Geschichten vom unermüdlichen Aktivismus samt absurd-witziger […]

Wahlen und Geburtstage

Am 29. September findet in Österreich die Nationalratswahl statt. Wer in Sachen Frauenpolitik bzw. feministische Politik nach Entscheidungshilfen sucht, hier einige Tipps: Der Österreichische Frauenring (ÖFR) hat einen Fragenkatalog an die Parteien ausgeschickt, in dem sie zu einer Reihe von frauenpolitischen Themen Stellung nehmen sollen. Die Ergebnisse findet ihr hier. Weitere Informationen gibt es auf […]