Artikel im März 2012

Von Alphamännchen und der Twitteria

Am Donnerstag versammelte sich die Wiener Twitteria, um sich im Museumsquartier der eigenen Bedeutung zu vergewissern: “Bin ich relevant?”, konnte mensch sich da angesichts der Studie “Twitterpolitik. Netzwerke und Themen der politischen Twittersphäre in Österreich” fragen (vorab: ich bin es nicht). Julian Ausserhofer, Axel Maireder und Axel Kittenberger von der Uni Wien haben sich den […]

In eigener Sache

In den vergangenen Wochen habe ich euch nicht so oft mit interessanten Blogbeiträgen versorgt, wie ich das gerne getan hätte (mehr Neuigkeiten gibt es, wenn ihr mir auf Twitter folgt!). Dafür gibt es viele Gründe. Erstmal wäre da der Lebensunterhalt, den frau verdienen muss. Und dann sind da natürlich noch unzählige spannende (queer-)feministische Vorträge, Demos, Plena […]

FrauenSommerUni

Im September 2012 werden vier großartige Kolleginnen (deren feministischen Inhalten ihr z.B. hier und hier folgen könnt) und ich die FrauenSommerUniversität in Wien veranstalten, wo sie zuletzt 2007 stattgefunden hat. Die Veranstaltung steht diesmal unter dem Titel “Feminismen leben”. Der Call for Papers richtet sich an alle interessierten FrauenLesbenInterTrans, die gerne einen Vortrag halten oder […]

Turn Me On, Dammit!

Alma ist 15 und möchte Sex haben. Am liebsten mit Artur, aber auch andere Bewohner_innen des kleinen Dorfs, in dem sie lebt, tauchen in ihren Phantasien auf. Der norwegische Film “Turn Me On, Dammit“! (Få meg på, for faen, 2011) erzählt die Geschichte einer jungen Frau und ihrer sexuellen Begierden, wie das (fast) nur skandinavische […]

Medienkritik: Woman

Vergangene Woche habe ich mir die “Woman” gekauft. Für alle nicht-österreichischen Leser_innen: Das ist eine Frauenzeitschrift, die mensch wohl am ehesten mit der “Brigitte” vergleichen kann. Aufgefallen ist mir die “Lila Ausgabe” an der Supermarktkasse, da sie (abgesehen vom schönen Lila) mit dem Slogan “(Fast) alle Macht den Frauen!” auf der Titelseite warb. Im Heft […]

Occupy Patriarchy

Vor einem Jahr hat die Plattform 20000frauen am 100. Internationalen Frauentag eine große Frauendemonstration am Wiener Ring organisiert. 2012 wird es keine Demo (am 19. März) geben, stattdessen sollen Frauen aus ganz Österreich (und darüber hinaus) am 12. Mai bei einer “Zeltstadt der Frauen” mit ihren Forderungen und Utopien den öffentlichen Raum besetzen. Dafür wurde […]