Internationaler Frauentag 2012

2011 wurde der 100. Internationale Frauentag begangen, nach all diesem Rummel wird der 101. diesmal in Österreich vergleichsweise ruhig verlaufen. Dennoch gibt es eine Fülle von Veranstaltungen und die traditionelle Frauendemo – hier ein Überblick: Wohin am 8. März?


Foto: Bettina Frenzel

Wien

Auch 2012 findet natürlich die autonome FrauenMädchenLesben Demo am 8. März statt. Die Auftaktkundgebung beginnt um 16.30 Uhr am Schwedenplatz, um 17 Uhr startet die Demo. Abschlusskundgebung: ca. 19 Uhr am Rathausplatz. Den Aufruf zur Demo findet ihr hier.

Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek lädt am 8. März zum Tag der offenen Tür – und der findet leider parallel zur Demo statt. Zu sehen gibt es einen Ausschnitt aus dem Stück “Die Quadratur des Kreisky”, danach wird über das Thema “Arbeits.Zeit – Arbeits.Glück?” diskutiert. Start um 16.30 Uhr im Palais Dietrichstein am Minoritenplatz. Weitere Infos gibt es hier.

Der Verein AÖF hat für den 8. März eine Podiumsdiskussion zum Thema “Frauenarmut – (K)ein Mythos” organisiert. Die Veranstaltung startet um 17 Uhr in der Wiener Urania, Infos findet ihr hier.

Die Uni Wien bietet am 8. März Führungen unter dem Titel “Frauen an der Uni – eine Führung durch die Geschichte des Frauenstudiums”. Termine am 8. März: 12.30 Uhr und 16.30 Uhr. Die Führungen sind kostenpflichtig, anmelden kann frau sich hier.

Auch das Rathaus öffnet sich 2012 wieder für alle Frauen. Das Programm startet um 15 Uhr. Mit dabei ist diesmal unter anderem Kabarettistin Andrea Händler.

Abends kann in Wien unter anderem im Klub Ost gefeiert werden. Oder ab ins Kino, zu den FrauenFilmTagen 2012!

Andere Bundesländer 

Für alle Grazerinnen hat die Frauenbeauftragte Maggie Jansenberger ein übersichtliches Programm rund um den Internationalen Frauentag zusammengestellt.

Eine Übersicht über die Veranstaltungen in Linz findet ihr hier.

In Steyr gibt es eine Lesung mit Margit Schreiner. Um 19.30 Uhr.

In Klagenfurt findet am 8. März ein Frauen-Money-Fest (Manifest) statt. In der Hypo-Alpe-Adria-Arena.

In Salzburg organisieren das ÖH Frauenreferat und das Frauenkollektiv Sisterresist eine Frauendemo und eine Frauenfest. Das gesamte Programm findet ihr hier und auf der Facebook-Seite.

Genüsslich betrinken kann frau sich am 8. März in Neusiedl am See im Burgenland. Kultur und Weine von Winzerinnen aus der Region im Weinwerk ab 18 Uhr.

Das Referat für Frauen & Gleichbehandlung der Uni Innsbruck bietet am 8. März folgendes Programm.

Weitere Veranstaltungshinweise sind willkommen!


Kommentare

S M Steinitz sagt:

8.3. Wien: Verleihung der MiA – Migrantinnenaward, nicht unumstritten aber immerhin
LG sms

[…] ihr ebenfalls auf frauenrat.de. Mehr Veranstaltungs­tipps für Österreich bekommt ihr von der Denkwerkstatt oder […]

brigittethe sagt:

Danke für den Hinweis!


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>