Feministischer Herbst

Nach einem eher trüben Sommer warten im Herbst jede Menge spannende Veranstaltungen auf euch. Hier einige Highlights:

Im Rahmen von Soho in Ottakring finden zwei “Werkzeug-Gespräche” zum Thema Regendering Media in Wien (21. September) und Linz (14. September) statt. Infos und Podiumsgäste könnt ihr hier nachlesen.

Die neue Ausgabe der fiber (“REIZ”)  ist da und wird am Samstag, den 17. September im Elektro Gönner ab 21 Uhr gefeiert.

Die Plattform 20000frauen veranstaltet am 21. und 22. September eine Schreibwerkstatt: Gearbeitet wird an einer Zeitschrift voller feministischer Utopien! Anmeldung erwünscht, Infos gibt es hier.

“Lebensrealitäten. Weiter denken. Weiter handeln” ist diesmal das Thema der FrauenSommerUni. Am 23. und 24. September finden an der Kunstuni in Linz verschiedene Workshops und Vorträge statt: Link

Am 28. September tagen die autonomen österreichischen Frauenhäuser in Wien. Diskutiert werden europäische Standards gegen Gewalt an Frauen und Kindern. Anmeldung erforderlich! Link

Am 7. Oktober veranstalten die 20000frauen zusammen mit Frauenministerin Heinisch-Hosek eine Enquete zum Thema Arbeit neu denken. Das detaillierte Programm wird in Kürze bekannt gegeben, mit dabei ist unter anderem die großartige Frigga Haug.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>