Artikel im Juli 2011

Bridesmaids

Wir alle kennen das Dilemma: Das, was im Kino gemeinhin als “Frauenfilm” (“Chick Flick”) bezeichnet wird, ist meist einfach nur mies –  triefende Klischees, drittklassige Dialoge und die ewige Suche nach Mr. Right. Dementsprechend hatte ich auch keine Lust, mir “Bridesmaids” anzusehen. Frauen in pinken Kleidern, die eine Hochzeit planen – nein danke. Doch dann […]

Trippelschritte

Nun ist es also fix: Neben den großen Söhnen werden wir künftig auch die großen Töchter Österreichs in unserer Bundeshymne würdigen. SPÖ, ÖVP, Grüne und angeblich auch das BZÖ werden die Textänderung im Herbst beschließen, allein die FPÖ spricht sich aufgeregt gegen Töchter in der Hymne aus. Die symbolische Anerkennung, die Frauen damit zugestanden wird, […]

Österreichische Männertagung in Graz

Unter dem Titel “Diversität von Männlichkeiten” findet im Oktober 2011 an der FH Joanneum in Graz die Österreichische Männertagung statt, am 20. Oktober wird die bekannte Männlichkeitsforscherin Raewyn Connell sprechen. Veranstalter ist die Männerberatung Graz, die die Tagung zusammen mit dem Studiengang Soziale Arbeit an der FH Joanneum konzipiert hat. “Die österreichische Männertagung 2011 möchte […]

Weil die Leistung zählt…

“Integration durch Leistung”, so lautet das neue Motto des Staatssekretärs für Integration Sebastian Kurz. Die ÖVP möchte die “Top 100 Migranten” (sic!) “vor den Vorhang holen” und der österreichischen Bevölkerung zeigen, dass doch gar nicht alle Migrant_innen schlecht sind – sondern zum Beispiel erfolgreiche Unternehmer_innen und Sportler_innen. Und weil in Österreich nicht auf die Herkunft, […]

Und sie dreht sich doch nicht oder Einblick in eine androzentrische Kosmologie

Die aktuelle Profilausgabe nimmt die Freilassung von Strauss-Kahn, der Mitte Mai u.a. der versuchten Vergewaltigung angeklagt worden ist, zum Anlass für eine Coverstory mit dem Titel „Was den Mann treibt“, die sich, so die zusätzliche Information auf der Titelseite, damit befasst, warum Männer für Sex alles riskieren. Dabei ist die sprachliche Aufbereitung der Titelgeschichte (die […]