Bridalplasty

Wer meint, dass Formate wie “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” oder “Germany’s Next Top Model” schon zu den furchterregendsten Reality-Shows zählen, hat vermutlich noch nie von “Bridalplasty” gehört. Im vergangenen November startete diese Horror-Show auf “E! Entertainment Television” – zwölf verlobte Frauen kämpften dort um ihre Traumhochzeit und das dazugehörige Aussehen. Jede Teilnehmerin durfte ihre “wish list” an Schönheitsoperationen vorlegen, die Gewinnerin der wöchentlichen Wettbewerbe legte sich dann für eine der Wunsch-Operationen unters Messer.

Auf die Gewinnerin der gesamten Staffel wartete schließlich ein operative Runderneuerung und eine “Traumhochzeit” – erst dort wurde der Schleier gelüftet und das neue Ich der Braut präsentiert. Hier ein Bericht (auf Fox News, entschuldigt) über die unglaubliche TV-Show:


Kommentare

tyndra sagt:

hoffentlich erkennen die potenziellen ehemänner ihre verlobten danach wieder. und hoffentlich wollen sie diese überhaupt noch 😀


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>