Albtraum in Pink II

Bei der Aufschrift “Spiele für Mädchen” ist grundsätzlich Misstrauen angebracht. Dieses Vorurteil bestätigt die Website “GirlsgoGames” abermals in übelster Form. Das Unternehmen “SPIL Games”  stellt unter dieser Adresse kostenlose Minigames zur Verfügung, die sich an Mädchen “jeden Alters” richten; aufgrund der Anforderungen der Onlinespiele dürften sich Mädchen, die älter als 10 sind, jedoch sehr schnell gelangweilt oder unterfordert fühlen.

Im Idealfall verirren sie sich aber erst gar nicht auf diese Seite, denn was hier geboten wird, ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Albtraum in Pink. Online können “Nymphen” und Prinzessinnen geschminkt und angekleidet, Haare frisiert und Schmuck anprobiert werden. Auch Kuchen backen und Kochen wird angeboten, ebenso – wie aufregend – Flächen ausmalen. In der Kategorie “Abenteuer” sind diverse “Kuss-Spiele” zu finden, besonders wichtig erscheint es den Macher_innen offensichtlich auch, sich mit zehn Jahren auf die eigene Hochzeit vorzubereiten. Nachdem das perfekte Hochzeitskleid und das dazupassende Make Up kreiert wurden, kann auch ein Blick in die Zukunft – auf das eigene Baby – geworfen werden. Welche Frauen noch dazu in den Spielen abgebildet sind, seht ihr hier:

Also: Haltet eure Kinder davon fern!


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>