#Reichsparteitag

Gestern abend: Deutschland besiegt Australien mit 4:0 und sorgt für das erste Tor-Feuerwerk dieser Fußballweltweisterschaft. Halbzeit, 2:0. ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein freut sich auf ganz eigene Weise über den Treffer von Miroslav Klose: “Das ist für Miro Klose doch ein innerer Reichsparteitag, jetzt mal ganz im Ernst, dass der heute hier trifft.” Wie kann man (bzw. frau) nur solch einen Vergleich ziehen, fragten sich viele überraschte / empörte Fernsehzuseher_innen.

Erst entbrannte eine Diskussion auf Blogs und Twitter, dann übernahmen die traditionellen Medien das Thema. Und da wurde es interessant. “Traditionell haben Frauen es im medialen Fußball-Umfeld schwer. Das haben gerade im ZDF immer wieder leidvoll Frontfrauen erfahren müssen von Carmen Thomas, die bis heute noch gelegentlich auf ihren Fauxpas „Schalke 05“ aus dem Juli 1973 reduziert wird, bis zu Christine Reinhart, die ab 1993 zwei Jahre lang im Sportstudio moderieren durfte”, schreibt die Welt Online.

Und weiter: “Doch Müller-Hohenstein hatte sich vor der WM sehr aggressiv zu vermarkten versucht und nun gleich bei ihrem ersten großen Auftritt schwer gepatzt: Reichsparteitage beziehen sich auf die Veranstaltungen, bei denen Adolf Hitlers NSDAP besonders ab 1933 ihre verhängnisvolle, menschenverachtende Propaganda im großen Stil ausbreitete.”

Nun, hätte der Autor das Geschlecht eines männlichen Moderators ins Spiel gebracht? Wohl kaum. Bei Katrin Müller-Hohenstein hat eine solche Formulierung (und das scheinbar fehlende Geschichtsbewusstsein) aber offensichtlich mit ihrem Fußball-Unwissen als Frau zu tun. Natürlich. Sollen wir angesichts dessen ein Auge zudrücken?


Kommentare

BastI sagt:

Oh man ihr dreht euch auch alles wie es euch gefällt…das war eine Schutzbehauptung um sie irgendwie aus der Schusslienie zu bringen…nicht um sie dumm da stehen zu lassen…

Denn Nazi-Vergleiche = (EDEKA = Ende der Kariere)

Siehe 9 Live oder so…Arbeit macht Frei hatte mal eine Moderatorin gesagt und wurde gefeuert

Oder Eva Hermann…denn Autobahn geht ja überhaupt nicht gelle

Seid ihr so blöd (sorrz) oder tut ihr nur so???

BastI sagt:

Außerdem…wenn ihr es noch nicht mitbekommen habt (ist ja möglich bei euch)…der Zweite Weltkrieg ist seid ca, 65 Jahren vorbei.

Ich hab das Gefühl das Gerede in den Medien über diese Zeit (die wir gar nicht beinflussen können da noch Quark im Schaufenster) soll nur von den heutigen Verbrechen ablenken, in denen wir verstrickt sind (Afghanistan, Irak, bald Iran)


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>