Artikel im Februar 2010

“Richtige” Männer, abwesende Väter und Johnny Depp, Teil 2

Und hier Teil 2 des Interviews: Dein Buch trägt den Titel „Liminal Masculinities“ – Was kann man/frau sich darunter vorstellen und was war dein Forschungsinteresse daran? Ursprünglich habe ich gedacht, dass es zu Männlichkeiten und Film noch sehr wenig Arbeiten gibt – aber ich musste feststellen, dass das gar nicht stimmt. Besonders zu historischen Aspekten, […]

“Richtige” Männer, abwesende Väter und Johnny Depp, Teil 1

Gender Studies gehören in die Öffentlichkeit – unter diesem Motto steht die “Denkwerkstatt”. Um der Forderung gerecht zu werden, soll hier in Zukunft die Arbeit von Wissenschafter_innen, die sich mit Geschlechterforschung auseinander setzen, präsiert werden. Den Anfang macht ein Interview mit dem Filmwissenschafter und Amerikanistik-Professor Klaus Rieser. Klaus Rieser leitet das Institut für Amerikanistik an […]

Veranstaltungshinweis

Am Mittwoch, den 24. Februar 2010 veranstaltet Radio Ö1 die Diskussionsrunde “Im Klartext: Das Vermächtnis der Johanna D.” Zu Gast sind: Gabriele Heinisch-Hosek, Maria Rauch-Kallat, Elfriede Hammerl und Renée Schröder. Beginn: 18.15 Uhr im Großen Sendesaal des RadioKulturhauses, Eintritt frei. Die Veranstaltung wird ab 18.30 Uhr live in Ö1 gesendet. Link In der ORF-TVthek ist derzeit noch das […]

Skispringen und Eierstöcke

Aktuell kämpfen Sportler_innen aus 82 Nationen in Vancouver um die begehrten Medaillen der Olympischen Spiele. Nicht so die Skispringerinnen – Skispringen der Frauen ist nicht olympisch. Warum das so ist, hat eine Blogautorin auf “Daily Kos” zusammengefasst und brilliant kommentiert: Link Auch im Jahr 2010 werden noch immer Argumente ins Feld gebracht, die schon im […]

Johanna Dohnal, 1939-2010

Johanna Dohnal – dieser Name steht in Österreich wie kein anderer für Frauenpolitik und den Kampf um Gleichberechtigung. Die ehemalige SPÖ-Frauenministerin ist heute im Alter von nur 71 Jahren in ihrem Haus in Niederösterreich verstorben – das Land hat eine große Persönlichkeit verloren. Johanna Dietz wuchs als Kind einer Alleinerzieherin im 14. Wiener Gemeindebezirk auf. […]

Judith Butler

Zu Judith Butler muss hier vermutlich nicht viel gesagt werden. Die Philosophin lehrt Rhetorik an der Universität von Berkeley und ist in den 90er Jahren zum “Superstar” der Gender Studies avanciert. Einen interessanten Einblick in ihre Arbeit und ihr Denken gibt es in einem “Arte”-Dokumentarfilm. Leider auf Französisch, Butler wurde aber nicht synchronisiert und spricht […]

Der Mann an der Gitarre

“Ty IckX” Harald Noiges ist Gitarrist der Grazer Band “Jerx” und auch auf dem neuen Album der österreichischen Kult-Formation “EAV” zu hören. Mit seinen Bandkollegen teilt er sich eine WG in Berlin Wedding und widmet sich trotz abgeschlossenem JUS-Studium ganz der Musik. Rockmusik ist weiß, männlich und heterosexuell – obwohl sie als “treibende popkulturelle Kraft von 1968″ […]